Montag, 8. Mai 2017

Portrait einer Löwin

Das Wochenende war ja mal wieder leicht verregnet. Deshalb hatte ich mich entschlossen die vorhandene Zeit in die Bildbearbeitung zu investieren. Da mich der Look vom Breitmaulnashorn sehr gut gefallen hat kam mir die Idee vielleicht daraus eine Serie zu machen. Im Archiv bin ich dann auf die Löwin gestoßen die ich euch heute zeige.  Bin mal gespannt was sich sonst noch für welche Tiere im Archiv finde die gut in die Serie passen würde.

Der nächste Besuch im Zoo ist auch schon eingeplant.



Mittwoch, 3. Mai 2017

Portrait - Direktes, kontrastreiches Licht vom Fenster



Heute zeige ich euch mal ein Bild das zufällig entstanden ist. Das Bild wurde in der Mittagspause mit der Kamera des Portraitierenden aufgenommen. 

Vor kurzem lass ich ein Kapitel „Direktes, kontrastreiches Licht vom Fenster“, aus dem Buch „Foto-Sessions“ von  Scott Kelby und dachte das könnte ich mal auf die schnelle ausprobieren. Um das Tageslicht soweit es ging fast auszublenden, um nur ein schwarzes Bild zu bekommen stellte ich die Verschlusszeit auf 1/8000s und die Blende auf f/1.8. Da die Sonne gerade durch das Fenster schien, bat ich meinen Kollegen sich mal kurz in das Sonnenlicht zu setzen so dass nur die eine Hälfte des Gesichts von der Sonne beleuchtet wurde. Das Ergebnis hatte mir schon fast zugesagt nur war mir die andere Hälfte des Gesicht zu dunkel belichtet. Da im Raum noch eine Flipchart rumstand, nutzte ich diese um die dunkle Seite des Gesichtes aufzuhellen. 

Mit dem Schnappschuss bin ich sehr zufrieden.




Montag, 24. April 2017

Kässchmier-Essen in Oberlimberg

Am Karfreitag ging es wie die letzten 10 Jahre auf dem Oberlimberg zum Kässchmier-Essen. Mittlerweile kann man sagen, dass es schon eine kleine Tradition geworden ist mit Familie und Freunden den Tag gemeinsam zu verbringen. Wie jedes Jahr treffen wir uns in Wallerfangen am Fuße des Oberlimberg um dann gemeinsam über den Kreuzweg Berg zu erklimmen. Der erste kleine Stopp befindet sich an der Kapelle von der man einen schönen Rundumblick über Wallerfangen hat und der wunderbar zum Verweilen einlädt. Nach der kurzen Stärkung geht es dann weiter durch den Wald bis zum Ortsteil Oberlimberg. Dort findet dann auch das traditionelle Kässchmeer-Essen statt. Die Hunde waren auch dabei.